Ob globale Megatrends wie Elektrifizierung, autonomes Fahren oder CO2-Reduzierung – NIDEC MOTORS & ACTUATORS (GERMANY) GmbH wächst in alle Richtungen. Mit der Unter­stützung unseres japanischen Mutterkonzerns machen wir uns auf, unsere Position als eines der innovativsten Unternehmen im Bereich Elektromotoren noch weiter auszubauen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Innovationsprojekte voranzutreiben und viel zu bewegen. Werden Sie Teil unseres Teams in unserem europäischen Headquarter in Bietigheim-Bissingen als

Project Manager Modifications (m|w|d)

Sie sind für die interne Abwicklung von Modifikationsprojekten im Bereich der Produktion von Elektromotoren zuständig inklusive deren optimaler Umsetzung.


Darauf können Sie sich bei NIDEC freuen:

  • Sie verantworten das Projektbudget, die vereinbarten Termine, den Leistungsumfang und die Qualität der Projektergebnisse - dabei haben Sie stets die Projektrisiken und die Zufriedenheit Ihrer Kunden im Blick
  • Zusammen mit Vertretern der unterschiedlichen Bereiche definieren und kalkulieren Sie Einsparungspotenziale und verwirklichen diese in konkreten Projekten
  • Sie führen Ihr Projektteam und sind für das operative Projektmanagement verantwortlich
  • Sie sind Ansprechpartner für alle am Projekt beteiligten Schnittstellen und Prozesspartner

Damit begeistern Sie uns:

  • Sie sind in der Welt der Technik und Zahlen zuhause und haben ein abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium.
  • Sie konnten bereits 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement sammeln, bevorzugt in der Automobilindustrie.
  • Eine hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative gepaart mit Belastbarkeit
  • Analytische Denkweise, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen.
  • Dabei haben Sie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, sowohl in Deutsch als auch Englisch.
Außerdem bieten wir Ihnen attraktive Standorte, flache Hierarchien und interkulturelle Teams sowie flexible Arbeitszeiten. Kurzum: Sie haben Lust, für ein global vernetztes Unternehmen zu arbeiten, in dem Menschen unterschiedlichster Kulturen an einem Strang ziehen, um Innovationen gemeinsam zu verwirklichen? Dann bewerben Sie sich jetzt online.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Hebig unter +49 (0)7142 508 3367 gerne zur Verfügung.
 

EVENTS

18.01.2019
21.02.2019
06.03.2019